sysTelios TRANSFER Gruppe Pfalz

 Gruppentherapie

 

 Therapie in einer Übungsgruppe wird meist nur in stationärem Kontext angeboten. Dies ist aus mehreren Gründen sehr schade:

  • Gruppentherapie ist auch nach einem Klinikaufenthalt und im Rahmen einer ambulanten Therapie sehr effektiv.
  • Manche Dinge, die für die persönliche Weiterentwicklung sehr hilfreich sind, sind im Gruppenkontext besser zu erreichen.
  • In Einzelsitzungen fehlt meist die Zeit länger andauernde Übungen durchzuführen. Übungsgruppen sind daher eine optimale Ergänzung.
  • Es ist möglich am Beispiel von andern Klienten Dinge (auf die man selbst vielleicht gar nicht gekommen wäre) zu erkennen und zu lernen.
  • Man lernt Menschen kennen, mit denen man (ggf. auch privat) auf einer sehr persönlichen Ebene kommunizieren kann.
  • Es ist eine preisgünstige Möglichkeit bei seiner persönlichen Weiterentwicklung am Ball zu bleiben und neue Möglichkeitsräume kennen zu lernen.
  • Übungsgruppen bieten "Wellness" für die Seele und machen Spaß.

 

Organisatorisches

 Der nächste Termin ist am Montag, dem 07.01.2019 um 17.00 Uhr. Die Dauer beträgt ca. 2 Stunden. Verbindliche Anmeldungen sind per Mail oder mit dem Kontaktformular möglich. Die Gebühr beträgt pro Abend 70 Euro und ist spätestens 2 Wochen vor Gruppentermin auf das angegebene Konto zu überweisen. Da die Gruppengröße begrenzt ist, werden Anmeldungen in der Reihenfolge des Zahlungseingangs für den ersten Termin berücksichtigt. Die Gruppe ist halboffen, d.h. es wird sich ein weitgehend fester Teilnehmerstamm ergeben. Wird ein Platz frei, so kann ein neuer Teilnehmer hinzustoßen.

 

Inhalt

In der Übungsgruppe werden therapeutische Übungen aus den verschiedensten Therapierichtungen auf der Grundlage der hypnosystemischen Grundhaltung angeboten. Neben klassischen hypnosystemischen Verfahren wird ein Schwerpunkt auf Übungen unter Einbeziehung des Körpers liegen (dies kommt in Einzelsitzungen oft zu kurz). Daneben wird es die Möglichkeit geben, persönliche Anliegen vorzubringen und zu bearbeiten.

 

Voraussetzung und Vorbereitung

Voraussetzung für die Teilnahme an der Übungsgruppe sind Erfahrungen mit der hypnosystemischen Therapie. Diese können durch einen Aufenthalt in der sysTelios-Klinik oder durch Einzeltherapie bei mir bzw. einem Kollegen erworben worden sein. Möchten Sie an der Gruppe teilnehmen und liegt diese Voraussetzung nicht vor, so setzten Sie sich mit mir bitte persönlich in Verbindung um gemeinsam nach einer Möglichkeit der Teilnahme zu suchen.

 

Da in der Gruppe auch Körperübungen stattfinden ist es hilfreich, wenn Sie in bequemer Kleidung kommen. Ich empfehle eine Trinkflasche, ein großes Handtuch und warme Socken mit zu bringen.